Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Pottyland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juli 2010, 12:26

Was passiert, wenn man bei zählen bis unendlich bei unendlich angelangt ist?

...

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 15 080

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Juli 2010, 12:31

Frag mal chuck norris


Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Juli 2010, 12:33

Der war lange nicht mehr hier...

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Juli 2010, 13:00

Ich würde sagen, man dividiert dann durch 0 und guckt was passiert.


Lord Reis

Witzbubi

Beiträge: 27 288

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Juli 2010, 17:09

Ich würd dann "Zählen bis Unendlich II" eröffnen...

Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!

Beiträge: 272

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Jebusalon

Beruf: Diplomat

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Juli 2010, 01:32

Wenn es so weit kommt ,und ich es erlebe ..,wirt ich sehr wahrscheinlich komplett verrückt beim Lesen der Zahl und wirt das "was dannach.." wohl eher keine Frage mehr sein mit den ich mich noch beschäftigen könnte. :D sogar wenn ich das wollte.. ;)

Besitzer von Bosbos Wein.
First Lady First Guy of the C.S.E ;)
Spectator. :]

Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. Juli 2010, 10:05

Wie in der Steven King Kurzgeschichte "The Jaunt"...


Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. Juli 2010, 10:07

Ilse Jaunt?

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Juli 2010, 13:06

Möglich, aber unwahrscheinlich. Da geht's um Teleportation, die man nur heile übersteht, wenn man nicht bei Bewusstsein ist. Denn die Zeitspanne von einer millionstel Sekunde die man teleportiert wird, erscheint scheinbar für einen Menschen bei Bewustsein wie die Ewigkeit. Oder so. Und dann drehen die durch und sterben wenn sie raus kommen.

Hier eine längere Inhaltsangabe der Kurzgeschichte.


Beiträge: 272

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Jebusalon

Beruf: Diplomat

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. Juli 2010, 23:14

Es gab mal ein Kurzfilm in der "Twighlight" Serrien "Wer die wahrheit kennt wirt verückt" davon habe ich das . :)

Besitzer von Bosbos Wein.
First Lady First Guy of the C.S.E ;)
Spectator. :]

Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Juli 2010, 14:21

Twighlight, die Vampirreihn für Teeny-Girls, oder Twighlight-Zone, die fantastischen Geschichten für Erwachsene?


Beiträge: 272

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Jebusalon

Beruf: Diplomat

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Juli 2010, 21:55

;) Twighlight, die Vampirreihn für Teeny-Girls die ist wohl eher was für "woppers"unter den Männer.
Ich meine natürlich die Twighlight Zone.
Lovecraft fand ich auch sehr gut. :)
Besitzer von Bosbos Wein.
First Lady First Guy of the C.S.E ;)
Spectator. :]