Sie sind nicht angemeldet.

Antrag: Lyman Taft

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Pottyland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. November 2019, 20:55

Lyman Taft

Ich grüße Sie!
Mein Name ist Lyman Taft und ich wünsche die pottyländische Staatsbürgerschaft zu erwerben. Hoch lebe König Potty!
Ich las an der Information, dass man mir bei der Suche nach einer Bleibe behilflich sein kann?


Nina Houten

Einwohnermeldeamtsmieze

Beiträge: 99

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. November 2019, 20:58

Hallo Herr Taft - zur Sicherheit: "Lyman" ist ein männlicher Vorname, oder?

Herzlich willkommen! Welche Staatsbürgerschaft haben Ihrse denn aktuell?

Bei der Suche nach einer Bleibe können wir sehr gerne helfen. Was schwebt Ihrse denn da vor? In der Hauptstadt gibt es viele verschiedene Bezirke mit unterschiedlichen Miethöhen, es gibt auch die Städte auf der Nord- und Südinsel, in denen man sich wunderbar niederlassen kann. Haben Ihrse da eine grobe Vorstellung der Art der Bleibe - Obdachlosenunterkunft, Mietwohnung, Jugendherberge, Eigentumswohnung, Haus, Villa,...?

Nina Houten
Sachbearbeiterin für Bürgerangelegenheiten

3

Donnerstag, 21. November 2019, 22:17

Hallo! Ja, Lyman ist ein männerlicher Vorname. Ich bin geborener Astorier, habe somit laut astorischem United States Citizenship Act Section 3 - Ways of Acquisition die astorische Staatsbürgerschaft, da ich in Fredericksburg, Assentia geboren wurde.
Ich besitze jedoch keine Citizenship Card (Section 9) und dürfte meine astorische Staatsbürgerschaft durch Erwerb der pottyländischen Staatsbürgerschaft verlieren, da es in Section 7 heißt " (3) Die Staatsbürgerschaft erlischt automatisch, sofern der Bürger seit seiner Einbürgerung die Staatsbürgerschaft eines weiteren Staates angenommen hat, [...].". Staatsbürgerschaft. Staatsbürgerschaft.

Handlung

Lyman räuspert sich.



Gerne ein Haus, eine Villa...am besten in der Hauptstadt!

Nina Houten

Einwohnermeldeamtsmieze

Beiträge: 99

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. November 2019, 22:30

Ihrse sind super vorbereitet. Astor verliert damit einen interessanten Bürger ;)
Die Verleihung der Staatsbürgerschaft erfolgt bei uns durch einen ganz einfachen Akt: Die Erfassung im Melderegister und Ausstellung eines Personalausweises. Während ich ein paar Sachen eintrage und heraussuche, gebe ich Ihrse gerne schonmal einen Flyer zur Hauptstadt - damit Ihrse einen groben Überblick bekommt...

Handlung

reicht Herrn Taft besagten Flyer und tippt ein paar Sachen im Computer ein



Hmm, Villen sind aktuell nicht so viele zu vergeben. Wenn, dann stehen sie zum Verkauf. Ich hätte hier eine in der Altstadt - nicht unweit des Regierungsviertels -, in der "Pretty Long Road 423", 17 Zimmer, Grundstücksfläche von 2315 m², allerdings auch renovierungsbedürftig, da sie seit 17 Jahren leersteht.

Handlung

tippt ein paar weitere Sachen im Computer ein



Puh, da frage ich mal kurz den Kollegen, ja?

Telefon

Steve? Kannst du mal kurz rüberkommen?

Nina Houten
Sachbearbeiterin für Bürgerangelegenheiten

5

Donnerstag, 21. November 2019, 22:37

Ach, vielen Dank, aber allzu interessant bin ich nicht. ;)
Dann würde ich mich sehr freuen bald die pottyländische Staatsbürgerschaft erwerben zu können. Hoch lebe König Potty!

Handlung

Lyman ist etwas verwundert, dachte er doch immer, es sei hier ähnlich wie in Gran Novara, wo man immer und zu jeder Zeit dem Re huldigt.



Viva il Re Potty!

Handlung

Betrachtet den Flyer.


Vielen Dank.

Sagten Sie 17 Zimmer?! Ich habe zwar eine Affinität zur Zahl 17, jedoch sind das doch mächtig viele. Außerdem wüsste ich auch gar nicht wer das Haus rennovieren könnte. Dann wäre doch etwas Kleineres wahrlich besser.

Ein Kauf wäre natürlich kein Problem, habe ein wenig was auf der hohen Kante liegen. ;)

Steve MacIntosh

Neubürger Helfer

Beiträge: 205

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. November 2019, 22:41

Handlung

Klopft an und betritt dann den Raum



Hallo Frau Houten und unbekannte Person die ich jetzt erst sehe. Wie kann ich helfen?
Steve MacIntosh
Sachbearbeiter für Bürgerangelegenheiten.

Nina Houten

Einwohnermeldeamtsmieze

Beiträge: 99

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. November 2019, 22:45

Ich bitte Sie - Sie würden den alljährlichen potopischen Koteletten-Wettbewerb mit Abstand gewinnen, wenn ich Sie mir so betrachte :)

Es freut mich zwar, dass Sie König Potty toll finden - aber Sie müssen sich nicht dazu verpflichtet fühlen, das zu rufen. Sie dürfen das gerne tun, das ist nichts Schlimmes. Und wir alle lieben unseren König. Aber wir sagen ihm das nur manchmal zwischendurch ;)

Handlung

tippt noch ein paar Sachen im Computer ein



Hmm... in welcher Größenordnung hätten Sie denn geplant? Ich hätte hier noch ein etwas größeres Einfamilienhaus, Wohnfläche 235 m², Grundstücksfläche 542 m², die Anschrift muss ich noch überprüfen. 6 Zimmer, zwei Bäder, zwei Etagen, Kaufpreis von 370.000 Öcken.
Nina Houten
Sachbearbeiterin für Bürgerangelegenheiten

8

Donnerstag, 21. November 2019, 22:46

Taft, Lyman Taft. Williger zum Erwerb der pottyländischen Staatsbürgerschaft.


Nina Houten

Einwohnermeldeamtsmieze

Beiträge: 99

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. November 2019, 22:46

Handlung

Klopft an und betritt dann den Raum



Hallo Frau Houten und unbekannte Person die ich jetzt erst sehe. Wie kann ich helfen?

Ach, Hi Mister MacIntosh. Das ist Herr Taft aus Astor, der Pottyhead werden möchte. Ich tu mich nur gerade schwer damit, die richtige Wohnung zu finden - mein PC hasst mich mal wieder. Der zeigt mir zwar freie Objekte an, aber nicht, in welchem Bezirk die liegen...
Nina Houten
Sachbearbeiterin für Bürgerangelegenheiten

10

Donnerstag, 21. November 2019, 22:49

Ich bitte Sie - Sie würden den alljährlichen potopischen Koteletten-Wettbewerb mit Abstand gewinnen, wenn ich Sie mir so betrachte :)

Es freut mich zwar, dass Sie König Potty toll finden - aber Sie müssen sich nicht dazu verpflichtet fühlen, das zu rufen. Sie dürfen das gerne tun, das ist nichts Schlimmes. Und wir alle lieben unseren König. Aber wir sagen ihm das nur manchmal zwischendurch ;)

Handlung

tippt noch ein paar Sachen im Computer ein



Hmm... in welcher Größenordnung hätten Sie denn geplant? Ich hätte hier noch ein etwas größeres Einfamilienhaus, Wohnfläche 235 m², Grundstücksfläche 542 m², die Anschrift muss ich noch überprüfen. 6 Zimmer, zwei Bäder, zwei Etagen, Kaufpreis von 370.000 Öcken.


Ich werde mich mit meinen Begeisterungsbekundungen etwas zurückhalten. ;)

Das klingt doch sehr schön. Ist es denn auch einzugsbereit?

Und wann finden der Wettbewerb genau statt? Das wäre neben meinem Doktor ein schöner Titel, der sich im Ausweis sicherlich auch gut machen würde. Kann man sowas eintragen lassen?

Nina Houten

Einwohnermeldeamtsmieze

Beiträge: 99

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. November 2019, 23:04

Och, müssen Sie nicht - aber Sie müssen sich eben auch zu nichts verpflichtet werden. Ich probiere das auch einfach mal:

Hoch lebe König Potty!

Hmm... joa, kann man mal sagen :D


Das Haus ist einzugsbereit, Baujahr 2004... hui, das ist aber ein Schnäppchen dann! Warum steht das denn frei?

Handlung

scrollt ein wenig am Computer herum


Ach so... ja gut, das verstehe ich natürlich. Der frühere Eigentümer wollte "etwas Größeres haben".


Ich bin mir nicht sicher, ob der nächste Wettbewerb schon anberaumt wurde. In den letzten 3 Jahren gab es insgesamt 7 verschiedene Teilnehmer - und immer den gleichen Sieger.
Solche Titel können wir leider nicht noch im Ausweis vermerken...
Handlung

lächelt


Wir haben - nachdem wir den Ausweis unseres Außenministers zum zweiten Mal ausstellen mussten, nachdem ihm zum zweiten Mal der Titel "Lord" verliehen wurde - uns darauf geeinigt, nie wieder Ausweise in Straßenplangröße ausstellen zu wollen. Das war ein Akt, sag ich Ihnen...
Nina Houten
Sachbearbeiterin für Bürgerangelegenheiten

Steve MacIntosh

Neubürger Helfer

Beiträge: 205

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. November 2019, 23:05

Handlung

Hört aufmerksam zu und nickt


Aha, verstehe.
Was für eine Wohnung in was für einer Gegend schwebt Ihnen denn vor?
Steve MacIntosh
Sachbearbeiter für Bürgerangelegenheiten.

13

Donnerstag, 21. November 2019, 23:19

Och, müssen Sie nicht - aber Sie müssen sich eben auch zu nichts verpflichtet werden. Ich probiere das auch einfach mal:

Hoch lebe König Potty!

Hmm... joa, kann man mal sagen :D


Am besten huldigt man dem König aber zu einem guten Glas Vino. ;)

Zitat


Das Haus ist einzugsbereit, Baujahr 2004... hui, das ist aber ein Schnäppchen dann! Warum steht das denn frei?
Handlung

scrollt ein wenig am Computer herum


Ach so... ja gut, das verstehe ich natürlich. Der frühere Eigentümer wollte "etwas Größeres haben".


Handlung

Lehnt sich etwas vor um die Bilder besser zu erkennen.


Ist eine Besichtigung zeitnah möglich und wann wäre ein Einzug denkbar? Einige Monate kann ich natürlich auch erstmal in einem Hotel schlafen.

Zitat


Ich bin mir nicht sicher, ob der nächste Wettbewerb schon anberaumt wurde. In den letzten 3 Jahren gab es insgesamt 7 verschiedene Teilnehmer - und immer den gleichen Sieger.

Wer war denn der stets gleiche Sieger?

Zitat


Solche Titel können wir leider nicht noch im Ausweis vermerken...
Handlung

lächelt


Wir haben - nachdem wir den Ausweis unseres Außenministers zum zweiten Mal ausstellen mussten, nachdem ihm zum zweiten Mal der Titel "Lord" verliehen wurde - uns darauf geeinigt, nie wieder Ausweise in Straßenplangröße ausstellen zu wollen. Das war ein Akt, sag ich Ihnen...


Ich verstehe nicht ganz. Also heißt er nun nicht Lord Reis, sondern eigentlich Lord Lord Reis? Lord.

14

Donnerstag, 21. November 2019, 23:20

Handlung

Hört aufmerksam zu und nickt


Aha, verstehe.
Was für eine Wohnung in was für einer Gegend schwebt Ihnen denn vor?


Handlung

Zeigt auf den Rechner.



Wo liegt diese denn? Sie dürften sich auch was die Gegend anbelangt besser auskennen. Taft. Lyman Taft. Guten Tag.

Nina Houten

Einwohnermeldeamtsmieze

Beiträge: 99

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. November 2019, 23:24


Am besten huldigt man dem König aber zu einem guten Glas Vino. ;)

Aber doch nicht bei der Arbeit!
Wir sind hier doch nicht im Außenministerium. Leider.

Zitat

Ist eine Besichtigung zeitnah möglich und wann wäre ein Einzug denkbar? Einige Monate kann ich natürlich auch erstmal in einem Hotel schlafen.

Ein Einzug wäre... Moment... ah, wie praktisch. Der Eigentümer hat bei uns einen Schlüssel hinterlegt. Sie können sich das Haus gerne direkt anschauen, wenn Sie möchten.
Als Multifunktions-Einwohnermeldeamt würden wir auch den Verkauf vermitteln. Aber über den Preis verhandeln können wir nicht.

Zitat

Wer war denn der stets gleiche Sieger?

Ach, dieser.. wie hieß der nochmal... der mit den Koteletten... öhm...
Entschuldigung, das fällt in die Kategorie "Hab ich vergessen".

Zitat

Ich verstehe nicht ganz. Also heißt er nun nicht Lord Reis, sondern eigentlich Lord Lord Reis? Lord.

Ja, das ist richtig. Aber nach seiner Aussage ist das zweite "Lord" wohl stumm...
Nina Houten
Sachbearbeiterin für Bürgerangelegenheiten

Steve MacIntosh

Neubürger Helfer

Beiträge: 205

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. November 2019, 23:26

Handlung

Guckt sich den Computer von Frau Houten an und findet dann die sehr versteckt gehaltene Bezirksansicht


Meinen Sie die hier? Als ich hier damals anfing, hab ich die jede Woche aufs Neue suchen müssen...
Steve MacIntosh
Sachbearbeiter für Bürgerangelegenheiten.

Nina Houten

Einwohnermeldeamtsmieze

Beiträge: 99

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. November 2019, 23:42

Handlung

schaut dahin, wo ihr Kollege gerade drauf zeigt


Die war früher aber mal größer, oder? Kann ich...
Handlung

klickt ein paar Mal hin und her



Aaaaaaaaaah, da ist sie ja! Danke, Herr Kollege... Nach jedem Update ist irgendwie immer was anders. Ich kann so nicht arbeiten...

Handlung

wendet sich wieder Herrn Taft zu



Also - das Haus befindet sich im Timotheus District, an der Grenze zum Financial District, im Südosten Potopias. Es ist in der Nähe des Hafenbezirks und nicht weit weg vom Government District. Sie sind also nicht weit weg vom Wasser, nicht mitten in Downtown, aber auch nicht allzu weit entfernt. Mit der U-Bahn sind es von diesem Haus aus... Moment...
Handlung

klickt ein paar Mal hin und her


20 Minuten mit der Underground bis Downtown, 30 bis zu den "Royal Three", also die Bezirke rund um das Schloss.
Die Anschrift lautet "Straße der SS Gnorkmork 17" - ach, sehen Sie, schon wieder die 17...

Möchten Sie sich das Haus einmal direkt ansehen?

Oder sollen wir erst einmal den Personalausweis fertig machen - die aktuelle Anschrift wird jeweils elektronisch draufgespielt und im Bedarfsfall ausgelesen?
Nina Houten
Sachbearbeiterin für Bürgerangelegenheiten

Steve MacIntosh

Neubürger Helfer

Beiträge: 205

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. November 2019, 00:09

Aaaaaaaaaah, da ist sie ja! Danke, Herr Kollege... Nach jedem Update ist irgendwie immer was anders. Ich kann so nicht arbeiten...

Keine Ursache! Ich helfe doch gerne, wenn die IT dazu schon nicht in der Lage ist. Unter System 9.0 lief das eigentlich am besten. Seit dem die auf 14.2 umgestellt haben könnt ich auch nur noch kotzen...
Steve MacIntosh
Sachbearbeiter für Bürgerangelegenheiten.

Nina Houten

Einwohnermeldeamtsmieze

Beiträge: 99

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. November 2019, 00:28

Handlung

hat von diesem ganzen IT-Kram nicht so viel Ahnung, aber nickt einfach - sie möchte nicht, dass ihr Kollege anfängt, da ins Detail zu gehen.



Könntest du den Ausweis des Herrn Taft vielleicht fertig machen? Dann hätte ich Zeit, ihm das Haus zu zeigen. Nimm dafür einfach meinen PC, da ist ja eh schon alles offen.
Nina Houten
Sachbearbeiterin für Bürgerangelegenheiten

Steve MacIntosh

Neubürger Helfer

Beiträge: 205

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. November 2019, 00:33

Könntest du den Ausweis des Herrn Taft vielleicht fertig machen? Dann hätte ich Zeit, ihm das Haus zu zeigen. Nimm dafür einfach meinen PC, da ist ja eh schon alles offen.

Kein Problem. Mach du solange das mit dem Haus. Das Programm ist soooo träge, dass dauert noch ein wenig, bist der Ausweis gedruckt werden kann....

Handlung

logt sich an Ninas Computer ein und wartet sehr lange, bis er endlich bei der richtigen Eingabemaske ankommt.

Steve MacIntosh
Sachbearbeiter für Bürgerangelegenheiten.