Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Pottyland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 2. Februar 2009, 19:08

Global Films Studios

Global Films Studios
Ihr Partner für Film und Fernseh
Mit mir kommen sie ins Geschäft

2

Montag, 2. Februar 2009, 19:18

Ahh Hallo , wie ich gehört habe ist sind die Besitztümer wirts nun ihre?

3

Montag, 2. Februar 2009, 19:19

ja so sieht es aus
Mit mir kommen sie ins Geschäft

4

Montag, 2. Februar 2009, 19:20

Zitat

Schauspieler für Actionfilm gesucht! '°°'
Mit mir kommen sie ins Geschäft

Postbote

Briefe & Pakete

Beiträge: 6

Alkoholpegel: 0‰

Beruf: Postbote

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Februar 2009, 20:11

Ich überbringe einen Brief für Herrn Piers

Zitat


Sehr geehrter Herr Piers,

Ich bitte Sie darum mitzuteilen wie der Film heisst, die Handlung,
um welches Genre es sich handelt, wer die Hauptcrew ist, und wie
Ihre groben Plakatvorstellungen ausschauen.

Als Honorar würden wir Ihnen einmalig für die Verwendung als
Kinoplakat 5.000 Öcken in Rechnung stellen. Für Veröffentlichung
auf DVD 2.000 Öcken. Hörspiel und Buch Cover schlagen mit je
1.000 Öcken zu Buche. Verwendung zwecks Werbematerial für
Promotionzweke der oben genannten Medien sind im Preis inklusive.

Mit freundlichen Grüßen
Karl Klammer
Leite der UPEdesings

PS: Bitte in Zukunft keinen geschäftlichen Briefe an meine Privat-
adresse.
Ich trage die Post aus

Beiträge: 565

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Schauspieler, Rennfahrer und Playboy

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Februar 2009, 20:12

Zitat

Schauspieler für Actionfilm gesucht! '°°'


Hallo, ich komme zum Vorsprechen für eine Rolle als Actionfilmschauspieler.

Bekannt als DJ und aus Zahlreichen Filmen und Sportevents.
Platz 4. beim MSAMC 1/2007

7

Montag, 2. Februar 2009, 20:17

Zitat

Herr Pansen,bitte Lebenslauf und Referenzen mehr brauchen wir nicht

Beiträge: 565

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Schauspieler, Rennfahrer und Playboy

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Februar 2009, 20:52

Mein Name ist Chmuhl Pansen, ich bin 29 Jahre alt und wurde in Potopia geboren.

Ich hatte bisher zahlreiche Rollen in Großen und kleinen Produktionen. Meine bekannteste Rolle war Hein, der Bongospieler der Band Van Halen in dem UPE-Productions Film Iglo. Andere große Rollen von mir waren Polizist # 2 in "Conan - Der Bibliothekar" oder "Mann in Bar #3" dem Smashhit "Klassenfahrt ins Chaos". Eigentlich hatte ich die Hauptrolle in der R.E.I.S.-Productions Produktion in "Einer mit zweien auf drei Vierbeinern". Aber leider wurden alle meine Szenen raus geschnitten. Aber in der Kinofassung sieht man bei 23:42 Minuten meinen Schatten. Und auf einer herausgeschnittenen Szene, die auf DVD veröffentlicht wurde, sieht man für den Bruchteil einer Sekunde meinen linken Arm.

Demnächst bin ich zusehen in einer Nebenrolle der Pink Cupcake Productions und sogar in der männlichen Hauptrolle eines weiteren R.E.I.S.-Productions Film (hoffentlich)


Bekannt als DJ und aus Zahlreichen Filmen und Sportevents.
Platz 4. beim MSAMC 1/2007

9

Dienstag, 3. Februar 2009, 14:42

ahh herr pansen sprechen sie vor , ich bin der Marketingmanager


10

Dienstag, 3. Februar 2009, 14:43

Handlung

verschickt einen brief über pottycom

Mit mir kommen sie ins Geschäft

11

Dienstag, 3. Februar 2009, 14:45

:pottyland:

12

Dienstag, 3. Februar 2009, 14:46

Wir hätten Interesse daran sie als Hauptdarsteller einzustellen,an was für ein Honorar dachten sie den.

Mit mir kommen sie ins Geschäft

Beiträge: 565

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Schauspieler, Rennfahrer und Playboy

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Februar 2009, 15:48

Wer ist denn jetzt der Ansprechpartner, Mister Piers oder Mister Jani?

Soll ich irgendwas vorsprechen?

ich dachte an ein Gehalt von 12.000 Öcken pro Drehtag, oder alternativ an ein Festgehalt von 600.000 Öcken bei einer Drehzeit von unter 6 Monaten.

Ansonnsten halte ich mich an die Arbeitszeiten und Bedingungen der Schauspielergewerkschaft.


Bekannt als DJ und aus Zahlreichen Filmen und Sportevents.
Platz 4. beim MSAMC 1/2007

14

Dienstag, 3. Februar 2009, 15:52

Ich bin der Manager und der Drehleiter und Herr Jani der Marketingmanager,600.000 Öcken sind viel aber wir erwarten auch hohe einnahmen wenn wir mit ihnen als Hauptdarsteller starten,daher denken wir das wir zusagen.
Wie sind den die Arbeitszeiten und Bedingungen der Schauspielgesellschaft.

Mit mir kommen sie ins Geschäft

Beiträge: 565

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Schauspieler, Rennfahrer und Playboy

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:14

Die Bedingungen der Schauspielergewerkschaft

Zahlungsmodalitäten:
Alle angesetzten Drehtage des laufenden Monats werden vor dem jeweils ersten Drehtag des laufenden Monats bezahlt. Bei einem Festgehalt wird das komplette Gehalt vor dem ersten Drehtag bezahlt.

Arbeitszeiten:
Eine normale Drehwoche besteht aus 8 Stunden pro Tag und 5 Tage pro Woche. In Ausnahmefällen 12 Stunden pro Tag und 7 Tage am Stück, dann muss eine Ruhezeit von mindestens 3 Tagen folgen, danach darf Die 7-Tage Woche noch einmal wiederholt werden. Danach müssen mindestens zwei normale 5 Tage Drehwochen erfolgen. In den 7 Tage Drehwochen muss die Produktionsfirma zusätzlich für Unterkunft und Verpflegung zahlen.
Zwischen Ende und Anfang eines Drehtages müssen mindestens 10 Stunden Ruhezeit liegen.

Das sind die Hauptpunkte.

Bekannt als DJ und aus Zahlreichen Filmen und Sportevents.
Platz 4. beim MSAMC 1/2007

16

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:30

Sehr verwirrend aber das können sie mir ja erklären und einen probe drehplan erstellen

17

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:31

Herr Jani mischen sie sich bitte nicht immer hinein sie haben damit nichts zutun aber doch würde es mich intreresieren wie ein probeplan ausehen würde
Mit mir kommen sie ins Geschäft

Beiträge: 565

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Schauspieler, Rennfahrer und Playboy

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:50

Ein Probedrehplan sähe so aus:

Dreharbeiten von Montag-Freitag von Jeweils 10-19 Uhr inkl. einer Stunde Pause. Da zwischen den Drehtagen 10 Stunden Ruhezeit liegen muss, darf, wenn wir Montag um 19 Uhr Drehschluss haben, frühestens um 5 Uhr Morgens weiter gedreht werden.

Wenn eine Woche lang z.B. von 10 Uhr bis 22 Uhr Gedreht wird, und das ganze 7 Tage am Stück, also von Montag bis Sonntag, müssen drei Ruhetage zum nächsten Drehtag sein, also Montag, Dienstag, Mittwoch. Erst am Donnerstag darf wieder gedreht werden. Und dann wieder maximal 7 Tage am Stuck. Dann drei Tage Pause. Dann wieder zwei Wochen lang 5 Tage am Stück und dann darf wieder eine 7-Tage Woche folgen. Ist doch ganz simpel!

Merken Sie sich am besten: Nach Möglichkeit fünf Tage die Woche mit je 8 Stunden Drehzeit. Und nur in Ausnahmefällen mal eine lange 7-Tage Woche einplanen.


Bekannt als DJ und aus Zahlreichen Filmen und Sportevents.
Platz 4. beim MSAMC 1/2007

19

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:54

oke sie sind eingestellt...


Beiträge: 565

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Schauspieler, Rennfahrer und Playboy

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. Februar 2009, 18:25

:)
Wo darf ich unterschreiben? Wann ist Drehbeginng, und worum gehts in dem Film überhaupt?

Bekannt als DJ und aus Zahlreichen Filmen und Sportevents.
Platz 4. beim MSAMC 1/2007