Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Pottyland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Janine Kissberg

Stellv. UPE-Geschäftsführerin

Beiträge: 176

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Stellv. Geschäftsführerin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. April 2009, 09:58

[Ultraplex] Gespräche mit Bergen

Handlung

Betritt den Konferenzraum 2


Beiträge: 15

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Trübergen

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. April 2009, 15:28

folgt der netten Dame

Ich danke ihnen für die schnelle Annahme meiner Bitte. Wie gesagt, ich komme aus der Bundesrepublik Bergen und beabsichtige eine Zweigstelle von Ultraplex zu eröffnen, sollte dies möglich sein. Daher möchte ich gerne mit ihnen die Modalitäten besprechen.
Dr. Harald Becker
Geschäftsführer

Janine Kissberg

Stellv. UPE-Geschäftsführerin

Beiträge: 176

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Stellv. Geschäftsführerin

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. April 2009, 16:56

Nun, als internationale Kinokette sind wir immer daran interessiert unserer Kinocenter in interessanten Ballungsgebieten zu eröffnen.

Daher die Frage: An Wieviele Kinocenter hätten Sie gedacht? In welchen Städten sollen diese stehen, und wieviele Einwohner gibt es in den betroffenen Städten?

Gibt es in Bergen eine Filmindustrie?


Beiträge: 15

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Trübergen

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. April 2009, 19:01

In Bergen gibt es derzeit noch keine Kinokette oder Filmindustrie. Dies wäre somit Neuland. Gerne würde ich in der Freien Stadt Bergen, welche die Hauptstadt ist, anfangen und bei gutem annehmen durch die Bürger erweitern. In der Freien Stadt Bergen leben ca. 3,5 Millionen Einwohner. Das heisst ich könnte mir auch vorstellen später einmal bis zu 4 oder 5 Kinocenter in der Freien Stadt Bergen zu haben, bevor ich in die anderen Bundesländer expandiere.

Dr. Harald Becker
Geschäftsführer

Janine Kissberg

Stellv. UPE-Geschäftsführerin

Beiträge: 176

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Stellv. Geschäftsführerin

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. April 2009, 17:07

Ja, an soetwas haben wir auch gedacht. Allerdings bleibt zu erwähnen, dass einheimische Filme in den meisten Fällen zu größeren Besucheranstürmen führen. Ein Programm um heimische Filmemacher zu fördern wäre daher in unserem und Ihrem Interesse, denke ich.


Beiträge: 15

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Trübergen

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. April 2009, 17:29

Ich bin gerne bereit, die einhimische Filmszene zu beleben um auch einhemische Filme zu drehen.

Dr. Harald Becker
Geschäftsführer

Beiträge: 15

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Trübergen

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. April 2009, 09:26

Handlung

wartet auf Reaktion

Dr. Harald Becker
Geschäftsführer

Janine Kissberg

Stellv. UPE-Geschäftsführerin

Beiträge: 176

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Stellv. Geschäftsführerin

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. April 2009, 14:22

Sehr schön. Dann würde ich mich freuen, wenn Sie uns ein lukratives Baugrundstück zuweisen könnten, damit die Bauarbeiten beginnen können. :)


Beiträge: 15

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Trübergen

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. April 2009, 17:40

Dazu müssten wir vielleicht auch einige Dinge vertraglich regeln. Auch müsste ich wissen, welche baulichen Anforderungen sie an das Grundstück stellen. Denn ich muss diesen Bau dann auch noch beim Bauministerium beantragen.

Dr. Harald Becker
Geschäftsführer

Janine Kissberg

Stellv. UPE-Geschäftsführerin

Beiträge: 176

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Stellv. Geschäftsführerin

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. April 2009, 13:55

Bauliche Anforderungen? Nun, es sollte eine Tiefgarage möglich sein, sowie Wasser/Abwasser und Strom/Gas/Telefonanschluss haben.


Beiträge: 15

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Trübergen

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. April 2009, 16:25

Okay. Wie sieht es aus mit der Größe der Kinoräumlichkeiten?

Dr. Harald Becker
Geschäftsführer

Janine Kissberg

Stellv. UPE-Geschäftsführerin

Beiträge: 176

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Stellv. Geschäftsführerin

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. April 2009, 10:17

In anbetracht der Größe der Freien Stadt Bergen, kommt eigentlich nichts geringeres als ein Kinocenter mit 20 Saälen in Frage.


Beiträge: 15

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Trübergen

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. April 2009, 11:54

Okay. Aber ich meinte mit Größe eher die Quadratmeterzahl der Räumlichkeiten.

Dr. Harald Becker
Geschäftsführer

Janine Kissberg

Stellv. UPE-Geschäftsführerin

Beiträge: 176

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Stellv. Geschäftsführerin

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. April 2009, 15:42

Simoff

Junge junge, ihr simuliert ja ganz schön genau. Ich habe gelinde gesagt keine Ahnung wieviel Quadratmeter das sein müssten. Also bitte für X eine angemessene Zahl einsetzen.



Für die Räumlichkeiten werden X Quadratmeter benötigt.

Beiträge: 15

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Trübergen

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. April 2009, 17:28

Okay. Ich danke ihnen dafür. Ich werde in Bergen alles vorbereiten und ihnen dann telefonisch Bescheid geben. Wie sieht es mit dem Vertrag aus? Werden wir einen schliessen?

Dr. Harald Becker
Geschäftsführer

Janine Kissberg

Stellv. UPE-Geschäftsführerin

Beiträge: 176

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Stellv. Geschäftsführerin

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. April 2009, 10:28

Haben Sie beim Vertrag etwas spezielles im Auge?