Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Pottyland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. März 2013, 17:37

Die 6. Ausgabe der La Voz de La Paz ist erschienen.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

22

Freitag, 22. März 2013, 01:07

So, wieder ein Schritt weiter, das Umbruch-Problem dürte jetzt gelöst sein?

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. März 2013, 01:20

Ja, das ist weg. Wie gesagt, was willst du denn als nächstes tun? Eine Sache, nicht wieder mehrere, das lässt sich nicht ganz machen weil die sich gegenseitig beeinflussen ;)

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. März 2013, 01:33

Momentan sind wir in Atraverdo am besprechen, ob eventuell die obere Werkzeugleiste weg soll.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

25

Samstag, 23. März 2013, 01:14

So sieht es doch gut aus? - Oder würdest du noch was korrigieren?

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

26

Samstag, 23. März 2013, 12:20

- Das Logo links oben hat einen weißen Hintergrund, den würd ich rausnehmen oder anders gestalten, das blendet sich nicht so ein
- rechts sind Icons, die sind verschieden groß. Die würd ich alle auf eine Größe bringen
- die Suche ist auf englisch

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 24. März 2013, 02:33

Jetzt besser?

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 24. März 2013, 12:13

Das Logo hat jetzt zusätzlich zum weißen Hintergrund auch noch einen türkisen Rand

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 24. März 2013, 13:56

Ja, wenn ich den Hintergrund mit einer anderen Farbe füllen möchte, besteht das Problem, daß sich die weißen Stellen der goldenen Säule mitverfärben und das sieht dann meiner Meinung nach doof aus. Da bräuchte ich jemanden der mit einem Grafikprogramm umgehen kann, dass auf verschiedenen Ebenen beruhrt. Aber da sind mir die, die ich bisher hatte zu komliziert gewesen.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

30

Montag, 25. März 2013, 01:50

Heute ist Khordad Sal der 3.781. Geburtstag von Atron.

Die Atronisten feiern diesen Tag mit großen Glanz und Glamour. Besondere Gebete und religiöse Gesänge finden den ganzen Tag über statt. Sie ziehen sich zuerst ihre neueste Kleidung an, machen dann erst mal einen gründlichen Hausputz, schmücken danach ihre Häuser mit Rangolis (eine Art Mandalas) und duftenden Blumen und die Kinder bekommen einen zinnoberroten Fleck auf den Stirn gemalt. Jede der Mahlzeiten heute sind große, üppige und köstliche Festmahle, denn zu diesen Anlass kommen alle Freunde und Verwandte zusammen um Khordad Sal zu feiern, sich gegenseitig zu beschenken, aber auch um ihr Leben und Handeln zu überprüfen und gute Vorsätze für die Zukunft zu machen.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 26. März 2013, 00:50

Heute gehen die Atronisten in die Feuertempel um den Sieg des Guten über das Böse zu feiern, den Atron ihnen brachte. Sie beten für Dinge an die sie hoffen, für das Gute und für den Frieden, außerdem verbringen sie den Tag mit ihrer Liebe.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 28. März 2013, 01:27

Heute wird Pascuas Flores gefeiert.

In vielen Atron-Tempeln findet heute eine spezielle Messe statt bei der insbesondere an die Hilfe Atrons gegen die schwere Hungersnot im Jahre 0 gedacht wird. Öl, Wein und Fladenbrot wird gesegnet und an die Mitglieder der Atron-Gemeinde ausgeteilt. Die Altäre und die Atron-Figuren werden mit dunkelroten Tüchern bedeckt, die erst am Sonntag wieder entfernt werden. Der Boden des Tempel des Atron wird mit Blüten der Brassavola glauca-Orchideen geschmückt. Vor den Tempel des Atron werden neben Kerzen und Atron-Figuren auch allerlei Leckereien verkauft werden. Diese Schlemmereien haben für viele Atraverder dann oft einen gleich hohen Stellenwert, wie die religiösen Handlungen - denn für die meisten Atraverder ist die "Fiesta", das feiern ein wichtiger Lebensbestandteil. Am beliebtesten ist die Capirotada, ein süßer Erdbeerenauflauf mit einer Milch-Zucker-Creme auf Biskuitboden. Am Abend findet noch die rituelle "Fußwaschung" in den Atron-Gemeinden statt.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 28. März 2013, 01:46

Die 7. Ausgabe der La Voz de La Paz ist erschienen.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

34

Freitag, 29. März 2013, 00:56

Am 2. Tag der Pascuas Flores findet die Verbrennung des Orkus statt. Es
wird eine mit Kleidung und Schuhen ausgestattete Pappmachépuppe, die an
Seilen aufgeknüpft ist, symbolisch verbrannt. Sie hat das Gesicht des
Orkus. Die Figuren, enthalten neben ein paar Knallkörpern die zur
Explosion gebracht werden, viele Kleinigkeiten für die Kinder. Die am
Straßenrand stehen und es kaum erwarten können bis die Orkuspuppen
auseinander bersten. Danach freuen sich die Passanten und werfen Blüten
der Miltonia-Orchidee in die Luft und auf die Straße.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

35

Samstag, 30. März 2013, 00:36

Heute am 3. Tag des Pascuas Flores findet im Tempel des Atron wieder eine Messe statt, der immer noch mit den Blüten der Brassavolva glauca-Orchideen geschmückt ist. Sie wird wird mit Musik und Tanz zelebriert, im Allgemeinen als Improvisation, getragen von ausgelassener Freude, aber auch von einer gewissen Tristesse innerhalb der einzelnen Darbietungen. In Musik und Tanz interpretieren die Menschen ihren Frust über die Micronations, die immer noch Armeen besitzen, aber auch ihre Lebensfreude über die Micronations, die ihre Armeen bereits abgeschafft haben, typische Eigenschaften eines Volkes, dass den Frieden so liebt, wie die Atraverder. Vor dem Tempel des Atron findet ein großes Volksfest statt. Man serviert alle möglichen Arten von Getränken während des Festes, das typischste allerdings ist die "Gengibirra", zubereitet aus Zuckerrohr-Schnaps, Bier und Ingwerwurzeln.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 31. März 2013, 00:55

Am 4. Tag des Pascuas Flores wird die "Mona de Pasqua" gebacken, dabei
handelt es sich um einen Kringel aus süßem Hefeteig, der mit
hartgekochten replizierten Eiern geschmückt und teils mit
Orangen-Marmelade gefüllt ist.



Außerdem findet heute wieder eine Prozession zum Tempel des Atron statt,
bei der die Saeta angestimmt wird. Dabei handelt es sich um einen
inbrünstigen Klagegesang, begleitet von Trommelmusik. Während dieser
Prozession werden Bonbon-Beutel an die Kinder verteilt. Die Zuschauer
werfen Blüten der Pyrenaicum-Lilie in die Luft und auf die Straße.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 31. März 2013, 01:28

10 Jahre Atraverdo:

Señoras y Caballeros,

am 31.03. vor 10 Jahren war die RL-Gründung von Atraverdo, und dass muss natürlich mit einer Fiesta kräftig gefeiert werden:

Aus diesem Grunde findet heute eine große Musikparade in Des Angelos statt, danach findet ein großes Picknick im Foresta Marcatosa statt, zum Abschluss gibt es eine große Fiesta in der Enredo Salão da dança in Anusia mit abschließenden Feuerwerk.

Ich wünsche Euch:

Ique se divertas!

Die Mariachi-Gruppen ziehen die Straßen von Des Angelos entlang...

Zuerst eine die Son Jalisciense-Mariachi spielt,
dann eine die Zapateado-Mariachi spielt
und schließlich eine die Jarabe Tapatio-Mariachi spielt,

dann kommen die Samba-Bands ...

zuerst eine die Samba de Caboclo spielt,
dann eine die Samba-Enredo spielt
und schließlich eine die Samba-Funk spielt,

dann kommen die Salsa-Orchester ...

zuerst eines das Mambo spielt,
dann eines das Salsa-Romantica spielt
und schließlich eines das Vallenato-Salsa spielt,

dann kommen die Bossa Nova-Bands ...

zuerst eine die Samba Cancão spielt,
dann eine die Bossa Nova Jazz spielt
und schließlich eine die Brasilectro spielt,

dann kommen die Flamenco-Gruppen ...

zuerst eine die Soleares spielt,
dann eine die Fandango spielt
und schließlich eine die Rumba spielt,

dann kommen die Opern-Orchester ...

zuerst eines das Dramma per Musica-Oper spielt,
dann eines das Belcanto-Oper spielt
und schließlich eines das Verismo-Oper spielt,

dann kommen die Pop-Bands ...

zuerst eine die Musica Leggera Atraverdana spielt,
dann eine die Cantanti Rock spielt
und schließlich eine die Anni Novanta spielt,

zum Abschluss kommt das Atraverdische Nationalorchester, dass die atraverdische Nationalhymne spielt.

Beim Picknick gibt es:

Arancini (frittierte Reisbällchen)
Caprese (Tomatensalat)
Arrosticini (gegrilltes repliziertes Lammfleisch) mit Bruschetta (Knoblauchbrot) und Tomaten
Cassata (Käse-Sahne-Torte mit Pistazien)

Albanello-Weißwein aus Atrimitia del Sud
Rosso di Montepulciano-Rotwein aus Atrimitia del Nord
Negra Modelo-(Wiener Lager)Bier
Cappuccino mit anchiamisches Kakaopulver bestreut

Ich wünsch Euch

Un feliz picknick, :)
buen apetito, :ess:
und Salud! :prost:

Lasset uns die Fiesta beginnen: :party:

Es gibt:

Nachos mit diversen Dips

Anchiamo Cola
Tarrazu (bittersüßer, etwas saurer Mokka mit wohlriechendem Aroma mit Kakaopulver, viel Zucker und Kokosmilch)

Xocóatl:
Anderthalb geröstete Kakaobohnen zu Pulver zermahlen in 50 ml Wasser und 50 ml Kokosmilch schaumig rühren, das Mark von einer Vanilleschote hinzugeben, einen Halben Teelöffel geschroteten Chillies hinzugeben, etwas Zucker hinzugeben, 10 Gramm Maisbrei hinzugeben und eine Prise scharfen Pfeffer hinzugeben und das ganze noch einmal durch mixen und zum servieren in ein Glas gießen.

Chicha (Maisbier)
Banana Daiquiri (Flor de Caña Extra Lite-Rum mit Limettensaft, Zuckersirup und Bananen auf Eis)
Guaro (Zuckerrohrschnaps)
Pulque (simoff: Tequila)

und natürlich heiße Tanzrhythmen

Also Fiesta Atraverdo :party: :fpa: !

Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:

Lasset Uns auf 10 Jahre Atraverdo anstossen!

Es gibt wahlweise doradischen Atresto,
lagemischer Asti Spumante
oder accesanischer Cava

Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:
Viva Atraverdo! :fpa:

Salud! :prost:

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

38

Montag, 1. April 2013, 01:02

Am 5. Tag der Pascuas Flores geht man entweder an den Strand oder in die Berge (hängt davon ab, was halt näher ist, von da, wo man gerade ist). Man ist heute fleischlos (beliebt sind: Tamal Mudo (süßes und würziges Mais-Kartoffelbrot), Picadillo de Flor Itabo (gebratene Yuccapalmenblüten mit Bratkartoffeln und repliziertem Rührei und Reis) und Empanadas de Chiverre (Honigkuchenpastete) und man schenkt sich heute gegenseitig Schokoladenblumen.

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Beiträge: 226

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: La Fontura

Beruf: Botschafterin

  • Nachricht senden

39

Montag, 1. April 2013, 01:34

Heute liegen die atraverdischen Schiffe beflaggt mit der atraverdischen Flagge in den Häfen vor Anker und es gibt auf ihnen heute ein besonderes Festmahl nämlich als Vorspeise Sopa Negra (Reissuppe mit Bohnen und Tomaten), als Hauptspeise Gallo Pinto (Reis mit Bohnen, Paprika und Chili) mit Queso Frito (fritierter replizierter Schafskäse), fritierte Kochbananen, replizierten Rühreiern und Tortillas. Als 1. Nachtisch gibt es folgendes Obst zur Auswahl: Melonen, Papayas, Mangos, Passionsfrüchte, Ananas, Bananen, Orangen, Karambolen (Sternfrüchte), Kokosnüsse und Äpfel. Als 2. Nachtisch gibt es eine Eisbombe. Zu trinken gibt es wahlweise Kokosmilch, Guanabanamilch oder Batida de Coco (Kokosnußlikör)

Atentamente

Juana Maria Luisa Isabella Espoza
Embajadora de Reino Pottyland de Federación pacifistas de Atraverdo (FPA) (Botschafterin im Königreich Pottyland der Pazifistischen Föderation von Atraverdo (PFA)
La Voz de La Paz (atraverdische Zeitung)

Lord Reis

Witzbubi

Beiträge: 27 288

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

40

Montag, 1. April 2013, 18:55

Nachträglichen Glückwunsch zum Zehnjährigen! :prost:

Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!