Sie sind nicht angemeldet.

Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

41

Freitag, 16. August 2019, 07:03

Ich sagte "kannst du", nicht "solltest du". Aber du hast recht.

Handlung

leert sein Whiskyglas mit einem genussvollen Schluck



Und jetzt? Gucken wir uns nen Zirkus an? Machen wir nen Puff auf? Mit Blackjack und Dienstleistende mit Spezialgebiet "Sexuelle Gefälligkeiten"?


("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 20. August 2019, 10:34

Das haben wir in der Schule aber ganz anders abgesprochen.
Zumal jeder staatliche Puff ja theoretisch dem König gehört. Und wie du weißt, muss es in jedem pottyländischen Puff Blackjack und Dienstleistende mit Spezialgebiet "Sexuelle Gefälligkeiten" geben. So will es der Gesetzgeber.


Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 20. August 2019, 10:36

Toller Freund ey.

Du bist also Firmeninhaber diverser Puffs? Wie ist das so, als König nebenbei auch Oberster Zuhälter ™ zu sein? Kriegst du Vergünstigungen beim Blackjack?



("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 20. August 2019, 11:23

Vergünstigungen? Ich hab immer Blackjack. Mit nur einer Karte.


Handlung

Leert ein weiteres Glas Whisky, dass er zuvor sich und Lord Reis eingeschenkt hat



Haha, sehr witzig. Es gibt doch in Pottyland gar keine Zuhälter. Das ist illegal und unmoralisch.
Oder hast du bei deinen diversen Ausflügen je mit einem Zuhälter gesprochen?
Du weißt doch, dass niemand in Pottyland einen Profit aus der Tätigkeit von Dienstleistende mit Spezialgebiet "Sexuelle Gefälligkeiten" ziehen darf. Daher zahlen Dienstleistende mit Spezialgebiet "Sexuelle Gefälligkeiten" z.B. keine Steuern an den Staat. Daher werden die Bordellbetriebe staatlich unterstützt, bzw. handeln gemeinnützig. Die einzigen, die sich an der staatlich geförderten Prostitution bereichern dürfen sind die Dienstleistende mit Spezialgebiet "Sexuelle Gefälligkeiten" selber.


Aber ich schweife vom Thema ab.

Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 20. August 2019, 11:39

Hmm... Blackjack mit Black Peter Rum... da sehe ich schwarz. (ich weiß...;) )

Handlung

trinkt einen Schluck aus dem Whiskyglas, aus dem der :potty: vor kurzem die Luft rausließ und gegen Whisky austauschte



Tut mir leid, ich bin im Bereich der staatlich geförderten Prostitution etwas eingerostet, die Details waren mir nicht mehr geläufig. Danke daher für die Auffrischung!
Ich habe mit vielen Leuten gesprochen, die behauptet haben, sie wären Zuhälter. Denen habe ich dann entgegnet, dass ich der Kaiser Chinopiens sei. Wir haben gelacht, sie haben mich verprügelt, ich habe nicht mehr gelacht, sie umso mehr. Aber ich schweife ab...


("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 20. August 2019, 20:48

Naja, du kannst dich ja nicht mit allen auskennen. Vor allem, wenn du in diesem Gewerbe als Kunde quasi am Ende der Nahrungskette stehst.

Handlung

trinkt und raucht



Whisky leer. Zigarre leer. Und nu? Ich hab den Film auf Betamax.

Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 21. August 2019, 07:08

...was ja nichts verwerfliches ist, schließlich ist es ein edles, uraltes Gewerbe, das seine absolute Daseinsberechtigung hat. Zudem hat man als Lord gewisse Vorrechte.

Handlung

schaut auf sein leeres Glas und seine nur noch als Stummel vorhandene Zigarre



Gute Idee. Aber meinst du "Watt nu?" oder "Und jetzt?"? Oder gibt es etwa einen Independent-Mashup-Film, der beide Storys miteinander verknüpft und es super kompliziert und künstlerisch aussehen lässt?


("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 21. August 2019, 11:52

Den gibt es nicht? Misst, da hat man mir wohl eine Fälschung angedreht. Das war so ein komischer Typ in der Cafeteria vom KaSchleWiMi. Der sah ein bisschen aus wie du, hatte aber einen Bart und einen Hut auf.

Du solltest daher ganz schnell diesen Film drehen, damit ich nicht als leichtgläubiger Vollidiot dastehe, der auf die offensichtlichsten Betrugsmaschen hereinfällt.


Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 21. August 2019, 12:20

Ah, du meinst Señor Oryza? Ja, der ist ein wenig zwielichtig. Hast du zufällig ein Foto von ihm?


Das Schöne ist ja, dass es diesen Film offenbar schon gibt. Also werde ich ihn einfach als von meiner Firma gedreht darstellen, öffentlich vorführen lassen und mir alle Rechte daran mühsam ersitzen. Wie lange dauert das nochmal? 5 Stunden bei Thrash-Filmen?



("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 21. August 2019, 15:53

Zitat

Ah, du meinst Señor Oryza? Ja, der ist ein wenig zwielichtig. Hast du zufällig ein Foto von ihm?


Zufälligerweise ja. Das lag eines Tages in meinem Postkasten.
Handlung

zeigt Lord Reis die Fotos








Zitat

Das Schöne ist ja, dass es diesen Film offenbar schon gibt. Also werde ich ihn einfach als von meiner Firma gedreht darstellen, öffentlich vorführen lassen und mir alle Rechte daran mühsam ersitzen. Wie lange dauert das nochmal? 5 Stunden bei Thrash-Filmen?


Ja, fünf Stunden, wenn du dir Zeit lässt.

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 21. August 2019, 15:55

Handlung

holt etwas aus einem Schrank



Und hier ist das Video von "Und Nu?". Das ist also nicht von dir? Da steht doch aber drauf, dass das eine R.E.I.S. Productions Produktion ist.

Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 22. August 2019, 07:49


Zufälligerweise ja. Das lag eines Tages in meinem Postkasten.
Handlung

zeigt Lord Reis die Fotos



Oha, wenn sein Foto in deinem Briefkasten lag, dann hast du möglicherweise ein Problem - gerade, weil er dir einen schlechten Film angedreht hat. Du solltest die Augen offen halten, nicht, dass noch irgendetwas anderes in deinem (ebenfalls renovierten?) Briefkasten liegt...

Zitat

Ja, fünf Stunden, wenn du dir Zeit lässt.

Zeit hab ich. Dann ersitze ich mir das :D
Handlung

holt etwas aus einem Schrank



Und hier ist das Video von "Und Nu?". Das ist also nicht von dir? Da steht doch aber drauf, dass das eine R.E.I.S. Productions Produktion ist.

Nee, da steht "B.E.I.S. Productions"... aber sehr geschickt gemacht. Schließlich ist "B.E.I.S. Productions" meine Betamax-Film-Schmiede.

Handlung

liest sich die Beschreibung des Films durch



Zitat


Titel: Und nu?
Filmstart: (Direct-to-Betamax)
Regie: Oliver Wander
Darsteller: Stefan Harry, Harry Stefan, Dennis Feierabend, Johannes Täuformator
Genre: Thrilleractionkomödiendramaliebesfilm
Land/Jahr: Pottyland 2019
Filmlänge: 103 Minuten und 12 Sekunden
Altersempfehlung: ab 16 Jahren

Inhalt:
Nachdem die Helden der "Und jetzt?"-Trilogie ihre Geschichte erlebten, kehren wir zurück zum Zirkus, den Clown Dietmar (Stefan Harry) und Gewichtheber Hans (Harry Stefan) seinerzeit verließen, zu dem sie nun aber ebenfalls zurückkehrten. Gezeichnet vom Leben und den Erlebnissen der letzten Filme versuchen sie verzweifelt, an ihre zirkushaften Leistungen vor der schicksalhaften und bombigen Ereignisse anzuschließen. Auf ihrer Flucht haben sie jedoch so unglaublich viel verlernt, dass sie ihre Aufführungen einfach nur verpatzen. Zudem schlagen sie vor, einen Telefondesinfizierer einzustellen, der die hygienischen Zustände verbessert. Die traditionsbewussten Zirkusleute sind von beidem nicht begeistert und beschließen, sie nach altem Zirkusritus lebendig zu begraben. Das finden die beiden natürlich nicht so toll und beschließen, mit Hilfe des Telefondesinfizierers Dennis (Johannes Täuformator) - wieder einmal - zu fliehen und zusammen mit einem sehr elegant gekleideten Hund ein neues Leben aufzubauen und Telefone zu desinfizieren. Schließlich sind sie die hygienischen Zustände in Zirkussen leid und wollen sich ein neues Leben aufbauen. Aber die Ereignisse der vorherigen Filme suchen sie wieder heim, unter anderem in Gestalt des Terroristen Brotbakka (Dennis Feierabend) und der staatlichen Terrorabwehr...



Hey, das klingt gar nicht so thrashig wie gedacht irgendwie. Wie kommen die an die guten Schauspieler?


("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 22. August 2019, 10:46

Naja, die guten Schauspieler nehmen mittlerweile fast jedes Angebot an. Das Geschäft mit einheimischen Filmen boomt ja jetzt nicht gerade.

Ach, das heißt BEIS! Ich dachte mir schon, dass das "R" irgendwie komisch aussieht.
Aber gut dass du erwähnst, dass das deine Firma ist. Ich dachte schon, ich bin einem Betrüger auf dem Leim gegangen. Ich habe dem Typen viel Geld gegeben, damit der Film auch im Kino laufen darf. Wo er jetzt auch läuft.


Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 22. August 2019, 11:00

Jein. Also ja, die Firma BEIS gehört mir - das ist mein Betamax-Vertrieb. Aber der Film ist nie zuvor unter BEIS oder R.E.I.S. Productions in Auftrag gegeben worden, geschweige denn vertrieben.

Jetzt, da mir die Rechte daran aber gehören, freue ich mich, dass der Film im Kino läuft. Ich werde auch Produktionsnotizen dazu verfassen lassen, denn die gehören dazu.



("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 22. August 2019, 11:23

Das ist aber doch irgendwie mysteriös. Der Film war also plötzlich auf Betamax veröffentlicht worden, ohne dass jemand davon wusste, dass er je existierte? Gruselig.


Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 22. August 2019, 11:25

Naja, offensichtlich hat ihn irgendjemand mal gefilmt (wer das war, wird man nie mehr herausfinden - ich werde mich hüten, Senor Oryza darauf auch nur anzusprechen) und auf Betamax veröffentlicht. Man merkt den Schauspielern aber auch echt ihr Alter an, finde ich. Hätte ich diesen Film gemacht, hätte ich ja jüngere Leute gecastet...

Jetzt wird der Film aber durch die R.E.I.S. Productions veröffentlicht bzw. wurde veröffentlicht und wird durch das Subunternehmen B.E.I.S. auf Betamax vertrieben werden.



("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 22. August 2019, 11:46

Du meinst "jüngere Schauspielerinnen"? Wir alle kennen ja die Gerüchte über deine spezielle Couch in deinem speziellem Heimfilmstudio... spätestens seit der sehr aufschlussreichen Lektüre von Kannimal Leckens letztem Buch.


Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 22. August 2019, 11:52

Das sind alles nur Gerüchte. Schließlich habe ich eine Schweigepflichtsvereinbarung, die jede Schauspielerin standardmäßig unterzeichn....
Das sind alles nur Gerüchte.

Aber das Buch ist wirklich sehr gut und sehr inspirierend!



("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Lord Reis

Zoni/Witzbubi

Beiträge: 30 579

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Außenminister, Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 11. September 2019, 07:14

Handlung

Der Anrufbeantworter zeigt an, dass er viele neue Nachrichten hat



("Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!")

Beiträge: 21 752

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 11. September 2019, 14:23

Handlung

Sieht das blinkende Licht am Anruftbeantwortet


Oh, da blinkt ja ein Licht am Anrufbeantworter. Dann höre ich den mal ab.
Handlung

Nimmt ein Stethoskop und hört den Anrufbeantworter ab


Kein Puls. Mal gucken, was er zu seiner Verteidigung zu sagen hat.
Handlung

Drückt den Wiedergabeknopf und hört sich die Nachrichten an.


Ach guck mal einer an. Ich wusste gar nicht, dass wir eine Wasserballmannschaft haben. Sachen gibt's. Das muss bestimmt komisch aussehen, wenn man statt mit dem Fuß mit Wasser spielt. Oder ist der Ball aus Wasser? Verrückte Sportart. Aber der Wetterbericht gefällt mir. Das ist immer mein Lieblingsteil bei den Nachrichten.

Handlung

Dann hört er sich an, was so auf dem Anrufbeantworter gespeichert wurde


Tolles Barbershopquartet. Könnte von mir stammen. *pieep*

"Hallo Anrufbeantworter, hier ist Reis. Nicht löschen, König! Nein, immer noch nicht! Bitte mal anhören. Ich hab hier eine wichtige Frage, die ich dir schon am Handy stellte, aber die Verbindung war schlecht wegen PottyCom. Keine Ahnung. Ist ja auch egal. Es geht um Leben und Tod oder 100 Öcken! Also, die Frage lautet:"

Ja, wie lautet sie denn nun? Kann ich nen Joker nehmen? Hallo? Halloooooo? Achso, ist ja ein Anrufbeantworter. Hab ich vergessen. Die Dinger klingen ja immer so, als würde da jemand Live mit einem am Telefon sprechen.