Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Pottyland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Postbotin

Briefe & Pakete

Beiträge: 14

Alkoholpegel: 0‰

Beruf: Postbotin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. November 2019, 00:40

Post für Herrn Schwätzer

Handlung

wirft einen Brief in den Briefkasten



Dokument

Lieber Herr Schwätzer,

ich habe ganz vergessen, noch Sachen zu erwähnen. Das muss ich jetzt mal nachholen.

Sollten Sie auf der Suche nach einer Arbeitsstelle sein, wenden Sie sich gerne an das Arbeitsamt. Herr Meier hilft Ihnen dort gerne weiter - auch für den Fall, dass Sie selbst ein Unternehmen gründen wollen.
Nach § 4 des Gesetzes über die Gewährung staatlicher Hilfen werden Firmenneugründungen mit einmalig 10.000 Öcken pro Firma gefördert.

Haben Sie Interesse, zu forschen und banale Lebensfragen öffentlichen Desinteresses zu lösen? Oder brennt Ihnen so eine Frage auf der Zunge? Dann schauen Sie doch mal bei B.L.Ö.D., unserem Nahrungsmittelunternehmen, vorbei.

Und falls Sie gar nicht wissen, wo Sie hin sollen - kommen Sie mich einfach im Einwohnermeldeamt besuchen. Ich helfe Ihnen gerne weiter.


Blaue Grüße!

Nina Houten

Ich trage die Post aus

Beiträge: 22

Alkoholpegel: 0‰

Beruf: Ich bin noch in der Findungsphase.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. November 2019, 22:41

Handlung

kommt vom Einwohnermeldeamt das erste Mal in seine neue Wohnung und findet den Brief


Na aber Hallo, die Post hier ist ja extrem super blitzschnell. Wo auf dem Weg vom Amt hierher mich der Postbote wohl überholt hat?



Handlung

murmelt beim Lesen vor sich hin


So, erst mal lesen, was man schon von mir will?

Arbeit? Braucht man sowas? Ich könnte eigentlich gut darauf verzichten?

Aber von irgendwas muss man ja leben, und nur rumsitzen ist auch nicht was wahre.
Nur selbständig mache ich mich erst mal nicht. Vielleicht gib's ja was im öffentlichen Dienst oder gar in der Politik zu tun.

Na jedenfalls werde ich mal zu dem ... wie heißt der doch gleich? ... ach ja, dem Herrn Meier gehen.
Vielleicht hat der ja wirklich eine gute Idee.