Sie sind nicht angemeldet.

Lord Reis

Witzbubi

Beiträge: 27 248

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

761

Donnerstag, 10. August 2017, 20:54

Handlung

holt seinen N-seitigen Würfel heraus und würfelt


18! nein, 5, nein Pi, nein e! Ach verdammt, 1.
Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!

Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

762

Freitag, 11. August 2017, 10:15

1??? Auf diesem N-seitigen Würfel! Das ist doch nicht möglich!!!

Handlung

Regt sich auf, weil Lord Reis seine Mensch-Ärgere-Dich Spielfigur um eins vorrücken kann und den König aus dem Spiel schmeißt. Wie schon zuvor die Königin, den Läufer und die zwei Türme



Rien ne vas plus!

Beiträge: 921

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Rackwitzianisches Tiefgebirge

Beruf: PC-Zeugs

  • Nachricht senden

763

Freitag, 11. August 2017, 13:10

n-seitiger Würfel? Und die Größe der Würfels sowie die Größe der Schrift bestimmen wie viel Zahlen drauf passen, na dann viel Spaß :D


Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

764

Freitag, 11. August 2017, 14:04

Man kann ja auch im Sub-Nukularen Bereich die Seiten markieren. Mit Laser. Oder so.


Beiträge: 921

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Rackwitzianisches Tiefgebirge

Beruf: PC-Zeugs

  • Nachricht senden

765

Freitag, 11. August 2017, 19:07

ja, das wäre mal ne Maßnahme, was da so alles drauf passt, also erst würfeln (rollen) und dann wieder unters Mikroskop schieben, waaaahnsinn und dazu ein Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel groß wie ein Fußballfeld :D


Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

766

Montag, 14. August 2017, 11:58

Auf dem Dach der ISS!


Beiträge: 921

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Rackwitzianisches Tiefgebirge

Beruf: PC-Zeugs

  • Nachricht senden

767

Mittwoch, 16. August 2017, 21:21

dann aber mit zwei n-seitigen Würfeln und variabler Schwerkraftsteuerung


Lord Reis

Witzbubi

Beiträge: 27 248

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

768

Montag, 21. August 2017, 19:05

1??? Auf diesem N-seitigen Würfel! Das ist doch nicht möglich!!!

Handlung

Regt sich auf, weil Lord Reis seine Mensch-Ärgere-Dich Spielfigur um eins vorrücken kann und den König aus dem Spiel schmeißt. Wie schon zuvor die Königin, den Läufer und die zwei Türme



Rien ne vas plus!

Haha! Mühle! Halma! Bananas! Melonas!
Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!

Beiträge: 921

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Rackwitzianisches Tiefgebirge

Beruf: PC-Zeugs

  • Nachricht senden

769

Montag, 11. September 2017, 12:40

neuer N-Witz
Vater kauft sich einen Roboter mit Lügendetektor, der eine Ohrfeige austeilt, wenn jemand lügt. Er probiert ihn beim Abendessen gleich mal aus.
Vater: Na mein Sohn wie war die Schule?
Sohn: Wie immer
Roboter schlägt den Sohn
Sohn: war im Kino
Vater: Welchen Film hast du gesehen?
Sohn: Die Tribute von Panem
Roboter schlägt den Sohn
Sohn: gut ich habe Porno geguckt
Vater: Waaas, in deinem Alter wusste ich noch nicht mal was Porno ist
Roboter schlägt den Vater
Mutter: Haha, das ist mein Sohn!!!
Roboter schlägt die Mutter

:D :D :D


Pilot Pirx

Ex-Bürger

Beiträge: 3 160

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sibierien

  • Nachricht senden

770

Freitag, 29. September 2017, 21:16

Äh Könich...
Im subnuklaren Bereich ist ein Laser vielleicht etwas grob...
Man sollte einen Subquantenfilzstift nehmen.
Fragt sich nur, wo man den bekommt.

Es nutzt uns nichts, die Freiheit dadurch zu schützen, dass wir sie abschaffen

Beiträge: 921

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Rackwitzianisches Tiefgebirge

Beruf: PC-Zeugs

  • Nachricht senden

771

Sonntag, 1. Oktober 2017, 12:24

ja genau, mit 2,03 Femtometer Strichstärke :D


Beiträge: 921

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Rackwitzianisches Tiefgebirge

Beruf: PC-Zeugs

  • Nachricht senden

772

Freitag, 27. Oktober 2017, 14:32

kam mal bei Whats App:
"Hab meinen Lappen los, nur wegen eines blöden Polizisten, das kam so:
Polizist: Fahrzeugpapiere und aussteigen, ich denke sie sind betrunken
ich: ich versichere ihnen, ich bin nicht betrunken
Polizist: kleiner Test, stellen sie sich vor, sie fahren auf einer Straße und es kommen ihnen zwei Lichter entgegen, was ist das?
ich: ein Auto
Polizist: aber welches, ein Audi, ein Mercedes oder ein BMW?
ich: keine Ahnung
Polizist: also doch betrunken
ich: unter Garantie nicht!
Polizist: noch einen Test, es komm ihnen ein Licht entgegen, was ist das?
ich: ein Motorrad
Polizist: aber welches, eine Honda, eine Kawasaki oder eine Harley?
ich: keine Ahnung
Polizist: also doch betrunken
Ich nun stinke sauer und stellte Gegenfrage: es steht eine Frau am Straßenrand, sie trägt einen Mini, hat Netzstrümpfe und trägt hochhackige Schuhe, was ist das?
Polizist: na logisch, eine Nutte
ich: aber welche, ihre Tochter, ihre Frau oder ihre Mutter?
Seitdem habe ich keinen Führerschein mehr"
:D :D


Pilot Pirx

Ex-Bürger

Beiträge: 3 160

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sibierien

  • Nachricht senden

773

Freitag, 24. November 2017, 20:09

Warum hatte Johann Sebastian Bach so viele Kinder und Immanuel Kant keine?
Tja, Bach wusste über die Fuge bescheid, Kant nur über das Ding an sich.

Es nutzt uns nichts, die Freiheit dadurch zu schützen, dass wir sie abschaffen

Beiträge: 921

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Rackwitzianisches Tiefgebirge

Beruf: PC-Zeugs

  • Nachricht senden

774

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:40

sehr philosophisch gesprochen, interesanter Vergleich