Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 7

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Botschafter der VtR Hansastan

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Mai 2010, 21:24

Kurzvorstellung von Hansastan

Hansastan ist ein Land etwa 9000 km östlich von Pottyland. Es ist 1,94 Mio km² groß (im Vergleich: Pottyland ist 0,48 Mio. km² groß) und hat 163,6 Mio. Einwohner (Pottyland: 4,2 Mio.). Die Hauptstadt heißt Asgard oder wie es dort ausspricht "Ash-gahad". Aussprechen ist in Hansastan sowieso immer so eine Sache, denn es sind gleich acht Sprachen Amtssprache, daneben gibt es sogar noch weitere.
Falls sie für unsere schöne Heimat interessieren, empfehlen wir ihnen unseren MNwiki-Artikel und zum weiteren Stöbern unser MNwiki-Portal.
Unsere Staatshomepage bietet sich natürlich auch an, um sich zu informieren.

Sollten sie direkte Fragen zu Hansastan haben oder Interesse an wirtschaftlichen oder sportlichen Themen, so sprechen Sie mich doch einfach an. :)

Wu Tao,
Botschafter der VtR Hansastan


PS.: Wu ist der Familienname

Beiträge: 7

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Botschafter der VtR Hansastan

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Juni 2010, 23:22

Ämterverteilungen (Stand 28. Juni 2010):

Außenrat
Vorsitz: Rahul Piramal
Stellvertreter: Marius von Ardey

Verteidigungsrat
Vorsitz: Rahul Piramal
Stellvertreter: -

Rat für innere Angelegenheiten
Vorsitz: -
Stellvertreter: -

Wirtschafts- und Finanzrat
Vorsitz: Rahul Piramal
Stellvertreter: -

Justizrat
Vorsitz: Ikari Gendo*
Stellvertreter: -

Sozial- und Gesellschaftsrat
Vorsitz: Marius von Ardey
Stellvertreter: -

* = Familienname steht zuerst
Wu Tao,
Botschafter der VtR Hansastan


PS.: Wu ist der Familienname

Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Juni 2010, 00:02

Ihr seid momentan scheinbar genauso dünn besetzt wie wir...

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 7

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Botschafter der VtR Hansastan

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Juni 2010, 08:33

Nunja, unser Personenpool ist auch nicht allzu üppig besetzt. Zudem mussten wir gestern den Vorsitzenden des Rates für innere Angelegenheiten wegen Inaktivität entlassen, daher ich habe das gleich mal genutzt, um die Ansprechpartner für direkte Anfragen hier einzutragen.

Wu Tao,
Botschafter der VtR Hansastan


PS.: Wu ist der Familienname

Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Juli 2010, 11:41

Könnte ich bei der Gelegenheit vielleicht um ein Einsteigerseminar bitten "Hansastanische Ansprache für Anfänger"?

Ich bin mir nie ganz sicher wie man Hansastaner anspricht, außer Pharaoh. Der bekommt aus unerfindlichen Gründen meist unpassend "alter Ägypter" zu hören;)

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Lord Reis

Witzbubi

Beiträge: 27 288

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Juli 2010, 20:49

Ich glaube, wenn man dem AuMi schon ein "Moin zusammen!" oder ein "Volle Kanne, Hoschis!" nicht krumm nimmt, sollten andere Anredeformen auch nicht zum Abbruch der diplomatischen Beziehungen führen ;)

Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!

Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Juli 2010, 21:48

Da ging ich auch nicht von aus. Aber man kann ja trotzdem in Erfahrung bringen wie es richtig wäre;)

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 7

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Botschafter der VtR Hansastan

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Juli 2010, 09:58

Ich danke für diese interessante Anregung. Nun, die korrekte Anrede hängt u.a. von dem Kulturkreis des/der Angesprochenen ab. Zugegeben, das ist nicht allzu einfach. Ich werde mal schauen, ob ich da etwas zusammenstellen kann.

Oberster Hirte und Exzellenz Reis, da wir euch Pottyheads nun schon lange gut kennen und mögen, sind wir auf die örtlichen Anreden gefasst und wissen sie entsprechend zu interpretieren. Zudem wird es mit den Jahren der Freundschaft sowieso auch weniger nötig ich allzu formell zu verhalten. Etikette und Protokoll schließen Herzlichkeit und freundschaftliche Offenheit ja nicht aus. Von daher braucht man hier keine Sorgen zu haben.
Wie gesagt, ich werde mich bemühen eine Art "Einsteiger-Leitfaden" zu erstellen, um eventuelle Hemmschwellen zu minimieren.

Wu Tao,
Botschafter der VtR Hansastan


PS.: Wu ist der Familienname

Lord Reis

Witzbubi

Beiträge: 27 288

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Juli 2010, 21:01

Hirte: Du meinst, damit wir wissen, was wir bisher immer falsch gemacht haben? ;)

Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!

Beiträge: 7

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Potopia

Beruf: Botschafter der VtR Hansastan

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Juli 2010, 22:23

So würde ich es nicht ausdrücken. Eher zur reinen kulturellen Horizonterweiterung, damit jemand Fremdes oder Jemand mit dem unsere Beziehungen nicht ganz so freundschaftlich sind wie mit Pottyland, weiß wie er uns ansprechen sollte, um so viel Eindruck zu schinden, damit wir ihm positiv gegenüberstehen. In Hansastan ist man durch die vielen internen Kulturen durchaus gewöhnt, dass es andere Höflichkeitskonzepte und Ausdrucksweisen gibt, aber es macht manchmal einen Unterschied, ob man neutral aufgenommen wird oder mit positiver Einstellung.
Das ist so wie hier in Pottyland, wenn man ein Bier bestellt. Normales Bier zu bestellen ist kein Problem, aber als Fremder es ausdrücklich wildgurkenfrei zu bestellen macht die Sache gleich noch etwas herzlicher. ;)

Wu Tao,
Botschafter der VtR Hansastan


PS.: Wu ist der Familienname

Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Juli 2010, 10:56

Genau.
Wobei wir in Pottyland Probleme mit den Anredeformen anderer Kulturkreise haben, weil es bei uns keine gesellschaftlich festgelegte Anredeformen gibt. Oft nutzen wir einfach "Du". Manchmal auch "Sie". Daher haben wir versucht das "Ihrse" einzubürgern, welches sich bis Heute aber nie wirklich durchsetzen konnte. Wobei das "Ihrse" durchaus in der Gründerzeit Pottylands gesprochen wurde. Da es aber ein wenig wie die Anrede "Ihr" klingt, wird das "Ihrse" meist semi-formell in Gesprächen mit Adeligen verwendet. Und dann aber auch in alle Richtungen.
Beispiel:

Bauer zum König: Könnt Ihrse die Steuern senken?
König zum Lord Finanzminister: Hallo Finanzminister, was sagt Ihrse dazu?
Lord Finanzminister zum König: Nein die Staatskasse ist leer, weil Ihrse seit 20 Jahren die Steuern senkt.
König zum Bauern: Wir können die Steuern nicht senken. Könnt Ihrse vieleicht mehr Steuern zahlen?

Obwohl das Ihrse nicht mehr so weit verbreitet ist, wie früher, hat es dennoch alle Bevölkerungsschichten erreicht, und kann mittlerweile von jedem in jeder Situation verwendet werden.


Lord Reis

Witzbubi

Beiträge: 27 288

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Sesame street 11, PT-0101 Potopia

Beruf: Minister für Kalauer und schlechte Witze

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. Juli 2010, 17:11

...Zumal das "Ihrsen" phonetisch auch dem ähnelt, was in Pottyland Gang und Gebe ist - aber das schweift nun wieder zu weit ab ;)

Und in der Tat ist es umso erfreulicher, wenn das Bier auch noch wildgurkenfrei bestellt wird - da weiß man gleich, dass man es mit keinem Iglonisten zu tun hat ;)

Ich habe nie behauptet, dass das Sinn ergeben muss!

Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. Juli 2010, 22:39

Eben. Wer als Pottyhead in einer Bar einfach nur ein "Bier" bestellt, macht sich verdächtig. Ausländern wird das aber natürlich meist nicht angelastet ;)


Oberster Hirte

Captain Anticlimax

Beiträge: 29 430

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: 55 Inner Hill Road, Potopia

Beruf: Justizminister

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. Juli 2010, 01:00

Ich bestell mein Bier immer mit Extragurke.

Don't you think that if I were wrong, I'd know it?
-
Due to recent budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.

Beiträge: 20 590

Alkoholpegel: 0‰

Wohnort: Schloss Pottystein

Beruf: König des Königreichs Pottyland

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:01

:tim: